Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag: 9.00 – 18.00 Uhr

 

AKZENTE- KUNST- INTERNATIONAL

Die Gruppe „AKZENTE- KUNST- INTERNATIONAL“, die vom 1.5. bis 31.5. ihre diesjährige Gemeinschaftsausstellung im Kloster Benediktbeuern präsentiert, geht auf eine Idee von Michael Dickmann zurück. Mit den Künstlern  Walter Knaus, Albert Wagner, Xu Zhong Ou, Cheng Jiwei, Guan Wei Yan, Ina Pause Noack und Karin Knabe  startete er im Jahre 2014 die Initiative, um einen nicht kommerziellen Zusammenschluss von  internationalen Künstlern aufzubauen und zu etablieren, der gemeinsame Synergien nutzen, gegenseitig voneinander lernen und gemeinsame Kulturevents veranstalten will, um die  Kunstszene international nachhaltig zu beleben. Die Gruppe, die bei ihrer Gründung  8 Mitglieder zählte, ist inzwischen mit Claudia Mölle, Markus Neumann, Bernd Friedrich und Dr. Eberhard  Heller auf 12 Personen angewachsen, die alle Sparten der darstellenden Kunst repräsentieren: Malerei, Zeichnung, Bildhauerei, Fotografie, Holzschnitt und Lichtkörpergestaltung.

Wegen der bestehenden engen Kontakte nach China (Beijing und Cheng Du – Sichuan), die Dickmann aufgrund seiner dortigen Lehrtätigkeit aufbauen konnte, war es ihm möglich, auch drei chinesische Künstler als Gruppenmitglieder zu gewinnen, unter denen besonders Professor Xu Zhong Ou hervorzuheben ist, der gerade eine vielbeachtete Ausstellung im Ningboartmuseum (China) eröffnet hat.

 

 


 

Liebe Freunde der Kunst,

die Künstler der 56. Internationalen Kunstausstellung  freuen sich, ihr  künstlerisches  Schaffen in der Paulskirche Frankfurt zu zeigen.

 

Wir laden Sie und ihre Freunde zur  

Vernissage am 25.Juni 2016 um 15.00 Uhr herzlich ein.

Oberbürgermeister Peter Feldmann wird die Eröffnungsrede halten.

Zur Vergrößerung bitte Doppelklick.


Die Ausstellung ist bis 11.Juli 2016 jeweils in der Zeit von 11-17.00 Uhr zu sehen.

 

Ich bin persönlich auch am 09.07. von 11.00  bis 17.00 Uhr anzutreffen und freue mich auf Euer Kommen.

Eure Ina Pause-Noack

 


Eine ungewöhnliche Ausstellung mit interessanten Künstlerinnen lädt zur Midisage ein.

Zur Vergrößerung bitte Doppelklick.

 


 

Internationale Ausstellung

"Der Osten trifft den Westen" im Wasserschloss Werdringen

Vernissage 09.08.2015 , 15.00 Uhr


            

Ausstellung vom 04. 08. bis 13. 09. 2015

Werdringen 1, 58089 Hagen
Tel. 02331 3067266
                                                                                                                                        

 


Kunstmeile und Stuhlgang in Hanau am 20.06.2015

Am Samstag den 20.06.2015  findet von 10.00 bis 16.00 Uhr die Kunstmeile mit dem „Stuhlgang“  auf der Rosenstraße in Hanau statt. Die Kunstmeile wird  mit einer Stuhlperformance beginnen.

Gemeinsam engagieren sich ca.  60 Künstler aus Hanau und Umgebung  mit den Gewerbetreibenden der Rosenstraße für ein abwechslungsreiches Kunstevent von Bürgern für Bürger.

Ziel ist es, das Kunst bewegt, Kunst zu dem Bürger kommt und fantasiereich mit den Menschen Kunst zum Schmunzeln anregt. Dafür wird eigens ein Song komponiert. Uraufführung von Gerd  Spielmann „Rückt doch mal zusammen - in Hanau“, sowie eine Parodie über den Stuhl von  Hans Jürgen Lenhart.

Neben Kunst zum Mitmachen, wie auf einer Malstraße, bei dem Puzzle-Picture und Specksteinarbeiten erwarten das Publikum, viel Musik, Körperkunst, sowie Verkaufs- und Ausstellungsstände.

Das Kunstevent unter freiem Himmel  ist ein Beitrag von Künstlern im Rahmen des Kultursommers in Hanau. Die Gewerbetreibenden der Rosenstraße bieten in ihren Schaufenstern den  Kunststühlen bis zum 05.07. eine besondere Präsentationsmöglichkeit.

Hier mehr Informationen!

www.hanau.de/va/veranstaltungskalender/069777/index.html

 



Kunstansichten in Offenbach vom 12. - 14.06. 2015

www.offenbach.de/offenbach/themen/unterwegs-in-offenbach/kultur/kunstansichten-2015/

Übersichtsplan: www.offenbach.de/stepone/data/pdf/dc/29/00/flyer-kunstansichten-2015

Gastausstellerin im Creativ Haus Nr. 26  "Von der Wiege bis zur Bahre"